Verein  

   

Alters & Ehrenabteilung  

   

1976

Die Jugendfeuerwehr wurde am 30. August 1976 unter dem damaligen Wehrführer Hans Heilmann, auf Initiative des damaligen stellvertretenden Wehrführers Heinz Schneider, gegründet. Grundgedanke war neben der Förderung der Jugendarbeit in der Feuerwehr Ober - Beerbach, das Interesse der Jugendlichen an der Arbeit im Feuerwehrdienst zu wecken und den Nachwuchs in der Einsatzabteilung zu sichern. Denn ohne Jugendarbeit ist der Bestand eines Vereins nicht gewährleistet.

Zur Gründung der Jugendfeuerwehr Ober-Beerbach trafen sich im August 1976 25 Mädchen und Jungen. Die Leitung lag am Anfang in den Händen von Gerold Theisinger, der von Kurt Brigaldino unterstützt wurde. Die ersten Ergebnisse konnte man bei dem Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr sehen. Hier legten die Jugendlichen die Prüfung ab, die zum Erhalt der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr führte.

 

1979-1982

Im Jahre 1979 wurden die ersten Jugendlichen in die Einsatzabteilung übernommen, Kurt Brigaldino übernahm die Leitung der Jugendfeuerwehr. In dieser Zeit wurde er von Kameraden Peter Schneider und Karl-Eberhard Schwinn unterstützt. Schon damals wurde viel in die Jugendarbeit investiert. So besuchte die Jugendfeuerwehr regelmäßig die Veranstaltungen auf Bezirksebene wie die Großübungen, Filmabend in Balkhausen und natürlich viele Zeltlager. In den Jahren 1979 und 1982 legten die Jugendlichen bei den Zeltlagern des Landkreises Darmstadt-Dieburg ihre Prüfungen für die Leistungsspange ab.

Im August 1982 übernahmen wir unter der Leitung von Kurt Brigaldino und mit Hilfe der Einsatzabteilung die Ausrichtung des Bezirk Zeltlagers. Aus dem Löschbezirk 5 nahmen 120 Jugendliche teil.

 

1983-1986

Ab 1983 leitete Karl-Eberhard Schwinn die Jugendfeuerwehr. Ihm zur Seite standen mit Matthias Trsek und Thomas Neugeborn zwei ehemalige Jugendfeuerwehrleute. Gut in Erinnerung dürften den Jugendlichen von 1985 sicherlich der Bezirksausflug des Löschbezirkes 5 zur BF Frankfurt / Main sein. Die damaligen technischen Vorführungen der Feuerwache 1 und das Löschboot auf dem Main ließen eine bleibende Erinnerung. 

Im Rahmen der Riewekerb wurde 1986 das 10-jährige Jubiläum in der Bürgerhalle gefeiert.

   
© ALLROUNDER