Verein  

   

JFW & WFW  

   

Alters & Ehrenabteilung  

   

Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebes


 

Auch die Feuerwehren in Deutschland wurden von der Corona-Pandemie hart getroffen.

So wurde der Ausbildungsbetrieb in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim mit einer Dienstanweisung vom 12.03.2020 mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Doch nun ist es wieder soweit und ab dem 02.06.2020 dürfen die Feuerwehren der Gemeinde Seeheim-Jugenheim unter Auflagen ihren gesetzlichen Ausbildungsbetrieb aufnehmen.

Somit nimmt auch die Feuerwehr Ober-Beerbach ihre Ausbildung, mit den vorgegebenen Auflagen, der Einsatzkräfte wieder auf.

Hierzu passte die Wehrführung vorläufig ihren Dienstplan mit zwei Diensteinheiten pro Woche, im

2-Wochenrhythmus bis Ende August an, so dass es jeder Einsatzkraft möglich ist am Ausbildungsbetrieb teilzunehmen.

Die Auflagen sehen wie folgt aus;

  • maximal 15 Teilnehmer bei theoretischer Ausbildung oder Versammlungen/Sitzungen
  • maximal 9 Teilnehmer bei praktischer Ausbildung
  • die Einsatzfahrzeug dürfen nicht voll besetzt werden
  • der Aufenthalt in den Einsatzfahrzeugen ist so kurz wie möglich zu halten
  • tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Abstandsregel von 1,5m bei Nachbesprechungen
  • Dokumentation der Teilnehmer

Die erste heißersehnte Diensteinheit nach dieser Pandemie findet am Montag den, 08.06.2020 statt.

Die Wehrführung ist über diese ersten Lockerungen erleichtert und freut sich auf die erste Ausbildungseinheiten.

   
© ALLROUNDER